Wohntraum in Bestlage von Krefeld-Verberg

Objektart
Haus
Objekttyp
Einfamilienhaus
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
47802
Ort
Krefeld
bundesland
Nordrhein-Westfalen
ImmoNr
5050
Wohnfläche
ca. 279 m²
Grundstücksgröße
ca. 1.055 m²
Nutzfläche
ca. 113 m²
Anzahl Zimmer
6
Anzahl Badezimmer
3
Kaufpreis
898.000,00 €

Beschreibung

Dieses im Jahre 2003 aufwändig kernsanierte und sehr gepflegte Anwesen befindet sich in wunderschöner,ruhiger Wohnlage von Krefeld-Verberg. Das weitläufige Grundstück verfügt über eine ideale Süd-West-Ausrichtung, so dass man die Sonne in dem im japanischen Stil angelegten Garten den ganzen Tag über genießen kann. Sein großzügiges Platzangebot von 279 m² Wohnfläche macht dieses Haus zum idealen Domizil für eine mehrköpfige Familie.

Der Wohn- und Essbereich im Erdgeschoss besticht durch eine offene, lichtdurchflutete Weitläufigkeit. Von der modernen weißen Einbauküche mit Kochinsel gelangt man in den hellen Essbereich im Wintergarten, welcher sich wiederum an ein gemütliches Wohnzimmer anschließt. Von dort aus hat man dank der bodentiefen Fenstertüren einen direkten Zugang auf die Terrasse mit Blick auf den wunderschön angelegten Fischteich. An das Wohnzimmer schließt sich eine Bibliothek, ebenfalls mit direktem Terrassenzugang, an. Des Weiteren befindet sich in dem mit praktischen Einbauschränken ausgestatteten Eingangsbereich noch ein Gäste-WC.

Im Obergeschoß befinden sich zwei geräumige Kinderzimmer, von denen man jeweils über eine Treppe auf eine Schlafempore im Spitzboden gelangt: ein wahr gewordener Kindertraum! Zwischen den beiden Kinderzimmern liegt ein großes Kinderbad mit Dusche. Der Elternbereich gleicht einer Suite in einem Luxus-Hotel: An das großzügige Schlafzimmer grenzt ein Ankleideraum mit maßangefertigten Einbauschränken. Das Highlight ist jedoch das helle, luxuriös ausgestattet Designer-Bad mit seiner freistehenden Badewanne.

Die Räumlichkeiten im Kellergeschoss wirken dank des z.T. dort verlegten Parkettbodens sehr wohnlich und bieten ausreichend Platz für ein Gästezimmer/Arbeitszimmer mit Gäste-WC und Dusche, eine Luxussauna der Firma KLAFS, einen Hauswirtschaftsraum für Waschmaschine und Trockner sowie einen Technikraum. Im Kellervorraum sowie im Saunaraum sind mehrere Einbauschränke vorhanden.

In den vergangenen 5 Jahren wurde die Immobilie durch Investitionen wie beispielsweise die Errichtung einer Photovoltaik-Anlage sowie einer Gas-Brennwert-Therme weiter aufgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass dieses sehr schöne Anwesen mit seinem komfortablen Platzangebot und seiner Ausstattung sowie seiner Lage gehobenen Ansprüchen gerecht wird.

Ort

Das Haus liegt in bevorzugter Wohnlage von Krefeld-Verberg in unmittelbarer Nähe zum Krefelder Stadtwald. Der Satdtwald bietet mit Tennis- und Hockeyanlagen, Golfplatz, gemütlichen Biergarten am See, großem Kinderspielplatz und Pferderennbahn diverse Möglichkeiten der Sport- und Freizeitgestaltung. Verberg ist durch seine grüne und doch stadtnahe Lage ein absolut gefragter Vorort. Das Straßenbild ist geprägt von Ein- und Zweifamilienhäusern. Reitställe befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Haus und umliegende Felder oder der Satdwald laden zu Ausritten ein.

Die Autobahnanbindung ist hervorragend. Die A57 ist innerhalb weniger Minuten zu erreichen, der Flughafen Düsseldorf in lediglich ca. 20 Minuten. Nur wenige Gehminuten entfernt befindet sich eine Kita, weiter Kindergärten sowie Grund- und weiterführende Schulen sind ebenfalls sehr gut zu erreichen.

Ausstattung

- 1.055 m² Grundstück

- 279 m² Wohnfläche

- 113 m² Nutzfläche

- Kernsanierung (2003)

- Photovoltaikanlage (Baujahr 2011)

- Doppelgarage für zwei PKW

- Hochwertige Alarmanlage mit Glasbruch- und Rauchmeldern (2014)

- KLAFS Sauna

- Zentrale Staubsaugeranlage

- Elektrorollos mit Zeitschaltuhr

- Gasbrennwerttherme (2010)

- Fenster mit Doppelisolierungverglasung

Weitere Informationen

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Janßen & Cie Real Estate GmbH erhält einen unmittelbaren Zahlungs-anspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Die Angaben zum Objekt erfolgen im Namen unseres Auftraggebers und dienen einer ersten Information. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird keine Haftung übernommen.

Ansprechpartner

Dokumente

PDF-Exposé