Kernsaniertes Mehrfamilienhaus mit 14 WE - Denkmalschutz

Objektart
Haus
Objekttyp
Mehrfamilienhaus
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
44145
Ort
Dortmund
bundesland
Nordrhein-Westfalen
ImmoNr
5074
Wohnfläche
ca. 907 m²
Grundstücksgröße
ca. 413 m²
Anzahl Zimmer
3
Kaufpreis
1.600.000,00 €

Beschreibung

Dieses Mehrfamilienhaus befindet sich in einer zentralen Lage von Dortmund. 14 Wohneinheiten des Hauses sind nach einer Kernsanierung neu zu vermieten.

Die Wohnungsgrößen stellen sich wie folgt dar:

Wohnung 1 / OG 1 Links: ca. 61 m² Wohnfläche - 3 Zimmer
Wohnung 2 / OG 1 Mitte: ca. 60 m² Wohnfläche - 3 Zimmer
Wohnung 3 / OG 1 Rechts: ca. 68 m² Wohnfläche - 3 Zimmer

Wohnung 4 / OG 2 Links: ca. 61 m² Wohnfläche - 3 Zimmer
Wohnung 5 / OG 2 Mitte: ca. 60 m² Wohnfläche - 3 Zimmer
Wohnung 6 / OG 2 Rechts: ca. 68 m² Wohnfläche - 3 Zimmer

Wohnung 7 / OG 3 Links: ca. 59 m² Wohnfläche - 3 Zimmer
Wohnung 8 / OG 3 Mitte: ca. 60 m² Wohnfläche - 3 Zimmer
Wohnung 9 / OG 3 Rechts: ca. 67 m² Wohnfläche - 3 Zimmer

Wohnung 10 / OG 4 Links: ca. 60 m² Wohnfläche - 3 Zimmer
Wohnung 11 / OG 4 Mitte: ca. 60 m² Wohnfläche - 3 Zimmer
Wohnung 12 / OG 4 Rechts: ca. 67 m² Wohnfläche - 3 Zimmer

Wohnung 13 / DG Links: ca. 83 m² Wohnfläche - 4 Zimmer
Wohnung 14 / DG Rechts: ca. 67 m² Wohnfläche - 4 Zimmer

Die Immobilie wurde komplett in 2019/2020 kernsaniert.
Die zu erzielende Jahresnettomieteinnahme beträgt ca. 92.500,- Euro.

Wir freuen uns, Ihnen ein besonders attraktives Mehrparteienhaus anbieten zu können!
Überzeugen Sie sich selbst bei einer Besichtigung.

Lage

Der weitläufige Bezirk Innenstadt-Nord ist durch jahrhundertealte Wohngebäude und kleine Parks geprägt. Das Brauerei-Museum Dortmund bietet neben Ausstellungen zur Biergeschichte auch Führungen und Verkostungen an. Am Hafen befinden sich historische Schifffahrtsgebäude wie das Alte Hafenamt, das heute ein Museum ist. Hier können auch Rundfahrten mit kleinen Booten unternommen werden. Rund um die Münsterstraße gibt es orientalische Modeläden und Konditoreien und der Borsigplatz ist von kleinen Cafés und Lebensmittelläden gesäumt.

Ausstattung

- Komplette Kernsanierung 2019/2020

- Denkmalschutz

- 14 Wohneinheiten

- Erstbezug

- Gasbrennwerttherme

- Solarthermieanlage

Weitere Informationen

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 4,64 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Janßen & Cie Real Estate GmbH erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Die Angaben zum Objekt erfolgen im Namen unseres Auftraggebers und dienen einer ersten Information. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird keine Haftung übernommen.

Ansprechpartner

Dokumente

PDF-Exposé