Charmante Jugendstilvilla mit prächtiger Stuckfassade in Ddorf-Oberkassel

Objektart
Haus
Objekttyp
Einfamilienhaus
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
40545
Ort
Düsseldorf / Oberkassel
ImmoNr
2024-174
Wohnfläche
ca. 253 m²
Grundstücksgröße
ca. 181 m²
Nutzfläche
ca. 70 m²
Anzahl Zimmer
5
Anzahl Badezimmer
1
Kaufpreis
2.390.000,00 €

Beschreibung

Willkommen in dieser außergewöhnlichen Jugendstilvilla, erbaut im Jahr 1910 und gelegen in einer der begehrtesten Gegenden Düsseldorfs – Oberkassel. Diese einzigartige Immobilie besticht durch ihre opulente Stuckfassade, die zu den aufwändigsten im gesamten Viertel zählt und einen faszinierenden Blickfang darstellt.

Auf großzügigen 253 m² erstreckt sich das Anwesen über vier Wohnebenen und umfasst insgesamt 5 Zimmer. Beim Betreten der Villa fallen sofort die loftartigen Wohnbereiche der beiden unteren Etagen auf, wo die Räume dank fehlender Wände zu einem großzügigen Raumkonzept verschmelzen.

Im Erdgeschoss empfängt Sie derzeit ein geräumiger, mit Marmorfliesen ausgelegter Büroraum, der vielseitige Nutzungsmöglichkeiten bietet. Das angrenzende moderne Treppenhaus mit einer sich über die gesamte Gebäudehöhe erstreckenden Glasfront sowie der Wintergarten (beides in den 1980er Jahren errichtet) bilden einen spannenden Kontrast zum Altbaucharakter des Hauses. An den Wintergarten schließt sich ein kleiner Auß-enbereich an. Ein Gäste-WC vervollständigt das Raumangebot auf dieser Wohnebene.

Die erste Etage präsentiert sich mit einer hellen Wohnküche, einem einladenden Essbereich und einem gemütlichen Wohnbereich mit offenem Kamin – ein idealer Ort, um Gäste zu empfangen oder einfach nur zu entspannen. Der Bodenbelag aus hochwertigem Eichendielen-Parkett unterstreicht das gehobene Ambiente und verleiht dem Raum eine warme Atmosphäre.

Auf der zweiten Etage erwarten Sie ein großzügiger Ankleidebereich sowie ein prächtig gestaltetes Duschbad im Art Déco-Stil, dessen Wände mit kostbarem Naturstein verkleidet sind. Zwei Schlafzimmer bieten ausreichend Platz für Erholung und Entspannung. Das Highlight dieser Etage ist zweifellos das Elternschlafzimmer mit eigenem Balkon und Blick auf den Rhein. Über eine Treppe im zweiten Schlafzimmer gelangt man in das Dachgeschoss, wo sich ein weiterer lichtdurchfluteter Raum mit zwei Fenstern und einem Bodenbelag aus Holzdielen befindet – ideal als zusätzliches Schlafzimmer, Arbeitszimmer oder Hobbyraum. Eine Treppe im Erdgeschoss führt schließlich in den Keller, der zusätzlichen Stauraum oder weitere Nutzungsmöglichkeiten bereithält.

Diese einzigartige Jugendstilvilla bietet Ihnen nicht nur ein außergewöhnliches Wohn-ambiente, sondern auch eine erstklassige Lage in einem der begehrtesten Viertel von Düsseldorf.

Lage

Oberkassel ist zweifellos einer der schönsten Stadtteile Düsseldorfs. Denn der linksrheinische Stadtteil, einer von vier im Stadtbezirk 4, blieb von den Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs weitgehend verschont. Und so blieben hier nahezu lückenlos jene Jugendstilfassaden erhalten, die Anfang des 20. Jahrhunderts entstanden sind.

Damals hatten viele Künstler, die an der großen Kunstausstellung 1902 teilgenommen hatten, Oberkassel für sich entdeckt und sich dort repräsentative Ein- und Mehrfamilienhäuser errichtet. Barbarossa- und Luegplatz sind besonders schöne Beispiele für diese heute unter Denkmalschutz stehenden Bauten.

Haupteinkaufsstraße Oberkassels ist die Luegallee, wo alles für den täglichen Bedarf geboten wird. Und - passend zum Flair des Stadtteils - auch ein wenig mehr, denn dort haben sich auch zahlreiche exklusive Boutiquen, Delikatessengeschäfte, Dekorationsläden mit zum Teil ausgefallenem Interieur angesiedelt.

In Oberkassel gibt es zwei Grundschulen, ein Gymnasium sowie die private Japanische Internationale Schule. Im benachbarten Stadtteil Niederkassel befinden sich ein weiteres Gymnasium, eine Realschule sowie eine katholische Grundschule. Zahlreiche private und städtische Kita-Einrichtungen sind ebenfalls vorhanden.

Der Internationale Flughafen Düsseldorf ist mit dem Auto oder der Bahn in ca. 15 Minuten zu erreichen.

Sonstige Angaben

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme
unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 1,785% auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Janßen & Cie Real Estate GmbH erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer,
Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Ansprechpartner

Herr Jean-Frederic Janßen

Janßen & Cie. Real Estate GmbH

Lindemannstraße 90-92
40237 Düsseldorf

+49 211 9896950

+49 172 9977253

Dokumente

PDF-Exposé

Vorname:
Name:
Telefonnummern:
E-Mail:
Nachricht:

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige der Verarbeitung meiner Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage ein.